Anmeldeformular

 

Für Fragen zu Veranstaltungen von Celeson steht ein Kontaktformular zur Verfügung.

Wichtiger Zusatz zu den Anmeldebedingungen:In Cornonazeiten erheben wir für Kurs-Absagen, die zustande kommen, weil gesetzliche Reisebeschränkungen oder ähnliches gelten, keine Stornogebühren. Dies gilt auch, wenn du z.B. in Quarantäne zu sein hast, oder infiziert bist. Andererseits können wir keine Haftung bei evtl. ausfallenden Kursen für entstehende Kosten (Reise, Hotel o.ä.) übernehmen, die aufgrund von coronabedingten Umständen entstehen. Dies gilt auch, wenn die Kursleiter infiziert wären oder eine Quarantäne einzuhalten hätten.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, sonst kannst du das Formular nicht abschicken.
Und: Kenntnisnahme der Anmeldebedingungen ankreuzen!

Ich melde mich verbindlich an, für folgende Veranstaltung:


* Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine eingebenen Daten gespeichert werden. Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung

Sicherheitsabfrage: Bitte wähle die Flagge  aus.

Anmeldebedingungen

 

Die Teilnahme ist verbindlich mit Eingang deiner schriftlichen Anmeldung (Post oder E-Mail). Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Sollte das Seminar/die Ausbildung belegt sein oder nicht zustande kommen, wird dir dies schriftlich oder telefonisch mitgeteilt. Ein Anspruch auf einen Kursplatz entsteht durch die Anmeldung nicht.

Du erhältst nach Eingang deiner Anmeldung zu einem Seminar keine extra Anmeldebestätigung, die Bestätigung des abgeschickten Anmeldeformulars ist gleichzeitig die Anmeldebestätigung. Bitte trage dir den Termin in deinen Kalender ein.

Bei Ausbildungen versenden wir entweder postalisch oder per Email spätestens eine Woche vor Kursbeginn, noch einmal ein Info- und Erinnerungsschreiben.


Im Falle eines Rücktritts deinerseits nach der verbindlichen Anmeldung, ab 4 Wochen vor dem Seminar/Ausbildung, wird eine Annulierungsgebühr von 50 € / 75 CHF fällig, ab 2 Wochen davor die Hälfte der Seminar-/Ausbildungsgebühr und bei kurzfristiger Absage (bis zu 2 Tage vorher) oder einfachem Ausbleiben die volle Gebühr. Dies deckt die uns entstandenen Spesen. Bei Verhinderung ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.


Die vollständige Seminargebühr ist spätestens am ersten Seminartag in bar, in der jeweiligen Landeswährung des Veranstaltungsortes fällig. Bei mehrteiligen Ausbildung siehe die Ausschreibung bei der jeweiligen Ausbildung.


Für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden während des Seminars/Ausbildung übernimmt jeder Teilnehmer die Verantwortung eigenständig. Keines unserer Angebote ersetzt den Besuch eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten. Medikamente dürfen immer nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt abgesetzt werden.

Datenschutz: Wir geben deine Daten auf keinen Fall aus den Händen. Mit deiner Anmeldung kommt ein Vertrag zustande. Dafür sind wir rechtlich verpflichtet, deine Daten zu speichern und 10 Jahre aufzubewahren. Bitte lies dazu unsere Datenschutzbestimmungen.