SHEN’A’MAA – Einweihung in die Weiße Priesterschaft

 

Die Weiße Priesterschaft ist eine Bezeichnung für die Menschheit in der Neuen Zeit. Weiße Priester wurden damals schon von Jesus Christus eingeweiht und tragen heute die Aufgabe, diese Einweihung an jeden Menschen, der sich dazu bereit fühlt, weiter zu geben. Es ist ein Prozess der Ursprünglichkeit. So wie der Planet Erde (in ihrem Bewusstsein Lady Shyenna) wieder ihren ursprünglichen Klang SOL’A’VANA erhalten hat, ist die Energie der Weißen Priesterschaft etwas Universelles und Verbindendes, was dein Herz tief berühren wird.

Alle Menschen werden in diese Energie im Laufe der Anpassungsphase eingeweiht werden, denn es bedeutet die Vereinigung aller Frequenzen, Abstammungen und Herzen zu einer großen Menschenfamilie.

Die Bedeutung meines Ursprungsnamens Adamea lautet: Die Rote Priesterin. Als Hohepriesterin von Atlantis habe ich von den 36 Hohen Räte die Erlaubnis mit ganzer Strahlkraft, für dich diese Weihe in die Weiße Priesterschaft zu vollziehen. So wie ich sie einst von Jesus erhalten habe.

Wenn du dich dazu bereit fühlst, melde dich bitte uns einfach per Email, Kontaktformular oder telefonisch.

Die Konditionen für persönliche Einweihungen werden mit unserem Stundensatz von 90.- € berechnet.

Das kann direkt oder über über die Ferne geschehen.

Deine Isabelle Adamea